Gruppenausstellung der Gedok Bonn zum Jubiläum. 70 Jahre Gedok Bonn.

19. November 2022 – 26. Februar 2023 im Frauenmuseum in Bonn

In der Gruppenausstellung „außergewöhnlich“ zeigen 42 Künstlerinnen ihre Positionen. Vernissage, am Samstag, den 19. 11 um 16 Uhr.

Rahmenprogramm: Führung durch die Ausstellung am Sonntag, den 27. 11 um 13 Uhr und am Sonntag, den 1. 1.23 um 13 Uhr. Lesung der Literatinnen am Samstag, den 10.12 um 16 Uhr. Performance, Samstag, den 28.01.23 um 16 Uhr. Theateraufführung- Sibylle Kuhne, „die amerikanische Päpstin“ von Esther Vilar, Sonntag, den 22.01.23 um 16 Uhr / Eintritt 15 €. Finissage mit Benefiz-Kunst-Versteigerung, Sonntag, den 26.02.23 um 26 Uhr

am Freitag, den 9.12.22 von 17-22 Uhr öffnen wir unsere Ateliers für Euch.

Ergänzend zu Meiner Malerei und den bildhauerischen Arbeiten von Karl-Heinz Löbach erwartet Euch natürlich auch ein heißes Süppchen und Glühwein am Lagerfeuer im Außenbereich der beiden Ateliers .Wir freuen uns darauf Euch an diesem Abend einen Ein- und Überblick in unser aktuelles Schaffen geben zu können und auf das ein oder andere Gespräch über den Sinn des Lebens.

Atelier Nummer eins und zwei, am Brückberg, Hohlweg 40, 53721 Siegburg

Mitten im Ruhrgebiet, in Herne, findet in den Flottmann-Hallen, einem ehemaligen Werk für Presslufthämmer, die KUBOSHOW KUNSTMESSE statt. Seit über 20 Jahren. Ziemlich genau 100 junge internationale Künstler zeigen dort im Herbst ihre aktuellen Arbeiten.

Flottmannhallen, Straße. des Bohrhammers 5, 44625 Herne

Die Entdeckermesse für zeitgenössische Kunst. 4.-6. November, Opening 3. November

Messe Frankfurt- Halle 1 (Eingang City), Ludwig-Erhard-Anlage 1, 60327 Frankfurt am Main.

Hier gehts zu den online Tickets.

Kunstsspur Essen. Offene Ateliers 2022

17./18. September, jeweils von 14-19 Uhr

Freischlag Bildhauerwerkstatt, Heiligenhauser Str. 77a, 45219 Essen

Einige meiner Werke sind zu Gast in der Bildhauerwerkstatt.

Bekannte bildende Künstler verschiedener Epochen widmeten sich dem Thema SCHWARZ, und auch die Bonner Künstlergruppe SEVEN hat sich davon inspirieren lassen.
Die Mitglieder dieser Gruppe und vier Gäste wecken mit den bildnerischen Mitteln der Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Grafik, Assemblagen, Installation und Videoprojektion unterschiedliche Assoziationen der dunklen, eleganten, geheimnisvollen Schwärze.

Eröffnung
Sonntag 12.6.2022 um 12 Uhr

Führung durch die Ausstellung
Sonntag 26.6.2022 um 15 Uhr

Dauer der Ausstellung
12.6.2022 – 3.7.2022

herzliche Einladung zur Gruppenausstellung der GEDOK Bonn.

Vernissage 1. Mai 2022, 11.30 Uhr

Katholisch-soziales Institut Bergstraße 26, 53721 Siegburg

herzliche Einladung zu den *offenen Ateliers am Trerichsweiher.

Städtische Ateliers der Stadt Siegburg Hohlweg 40, Siegburg/Brückberg