Blick ins Atelier.

Atelier Nummer Eins am Trerichsweiher, Hohlweg 40,Brückberg/Siegburg.

Das Atelier ist eins von insgesamt sieben und Teil der ehemaligen Champignonfabrik am trerichsweiher in Siegburg. Mit über 100 Quadratmeter innen-und Außenfläche, lässt es sich hier sowohl in den Sommermonate als auch im Winter angenehm arbeiten. Parkplätze sind ausreichend vorhanden und die Nähe zur Autobahn bietet eine schnelle Anbindung nach Bonn und Köln. Trotzdem Liegen die Städtischen Ateliers in Siegburg mitten im Grün.

zweimal pro Woche findet hier im Atelier Nummer eins ein Fortlaufender Kurs statt. Momentan treffen wir uns Montag und Dienstag, jeweils von 9 – 12 Uhr. Ein Ein-stieg ist jederzeit Möglich, da ich individuell jeden Teilnehmer entsprechend seiner Vorkenntnisse begleite. Bildaufbau, Perspektive, Farbenlehre und der Umgang mit den Malmitteln sind Schwerpunkt des Kurses und werden begleitend beim Erarbeiten des eigenen Werkes vermittelt.

Neu im Atelier ist die Zehnerkarte (280€, das bedeutet 10 mal 3h Kurs). Nach Erwerb habt ihr die Möglichkeit Montags und/oder Dienstags an den Kursen teilzunehmen. Ganz wie ihr wollt an beiden Tagen in der Woche oder an einem. Jede Woche oder auch nur einmal im Monat. Material und Die Werke können hier im Atelier geparkt werden. Schnuppern ist natürlich kostenlos. Bei Interesse schreibt mir einfach eine kurze Mail an Katja.zander@web.de